Disseminierte orale Papillomatose

Letztmals aufdatiert: 2020-07-09

Autor(en): -

Disseminierte Schleimhautwarzen.

Langsam ausbreitende Warzen im Bereich der Mundschleimhaut, zumeist bei immunsupprimierten Personen, insgesamt selten vorkommend.

Zahlreiche, weiße, verrucöse Papeln.

Enoral

Spontanremission möglich.

  • Abwarten
  • Exzision
  • Imiquimod Salbe (5%) 3x wöchentlich für 12 Wochen.
    • off-label-use:
      • Anw.: 5x/ Woche über mehrere Wochen, maximal 16 Wochen
      • Zuvor Abtragung der Warzenoberfläche notwendig
      • NW: Rötung, Juckreiz, Brennen, Erosion der Haut. Pat. vor Beginn der Therapie hierüber aufklären!
  1. Rowan SD, Hu SL, Brotzman JS, Redding SW, Rankin KV, Vigneswaran N. Knowledge Assessment of the Dental Community in Texas on the Role of Human Papilloma Virus in Oropharyngeal Cancer. Tex Dent J 2015;132:528-36.