Holzphlegmone

Letztmals aufdatiert: 2020-07-23

Autor(en): -

von Ludwig 1836

Angina Ludovici.

Erkrankung, welche insbesondere bei älteren Männern mit red. Allgemeinzustand beobachtet wird. Sie hat keine Tendenz zur eitrigen Einschmelzung.

  • Subakute, indolente, Weichteilinfiltration. Die befallenen Areale werden als „bretthart“ beschrieben. Spezifische Erreger konnten bisher nicht nachgewiesen werden.
  • Die Diagnose wird klinisch gestellt
  • Bakt.-Abstrich nach Stichinzision bei V.a. atypischen Erreger
  • BB (Leukozytose), CRP, BSG, Leber- und Nierenwerte (vor geplanter Antibiotikatherapie)
  • Regelmäßige Kontrolle der Temperatur, Blutzuckerbestimmung

Häufig ist die Halsregion betroffen, seltener der Rumpf oder das Gesicht.

  • Stationäre Aufnahme
  • Bettruhe
  • Ruhigstellung
  • Hochlagerung des betroffenen Körperteils
  • Operative Inzision mit Faszienspaltung bei Fluktuation, antiseptischer Spülung mit z.B.: Povidon-Jod-Lsg. und Drainage/Lascheneinlage

 

Topische Therapie

  • Feuchte Verbände mit antiseptischen Zusätzen bei regelmässiger Rückfettung

 

Systemische Therapie

  • Cefuroxim p.o. 250-500 mg 2x tgl. (> 12 J.), 125 mg 2x tgl. (5-12 J. und ≥ 15 kg); i.v. 750 mg-1,5 g 3-4x tgl..
  • Alternativ: Clindamycin i.v. 3x 600/d (besonders gut gewebegängig)

 

Bei schweren und resistenten Fällen Klinikeinweisung

  • Alternativ: Gentamicin 1mal/Tag 240 mg p.o.
  • Alternativ: Ceftazidim i.v. (oder i.m. (0,5 oder 1 g)) 1-2 g 2-3x tgl. (> 14 J.), max. 3 g/d (> 80 J), 30-150 mg/kg KG/d in 2-3 Einzelgaben (1-14 J.), 50-100 mg/kg/d in 2 Einzelgaben (2 M.- 1 J.), 25-60 mg/kg/d in 2 Einzelgaben (< 2 M.)
  1. Hall SF. Ludwig's-like angina (pseudo-angina Ludovici). J Otolaryngol 1984;13:321-4.
  2. Stuart-Low W. A Case after Operation for Angina Ludovici. Proc R Soc Med 1908;1:130-1.
  3. Ross GG. VII. Angina Ludovici. Ann Surg 1901;33:720-5.
  4. Semon F. On the Probable Pathological Identity of the various forms of Acute Septic Inflammations of the Throat and Neck, hitherto described as Acute OEdema of the Larynx, OEdematous Laryngitis, Erysipelas of the Pharynx and Larynx, Phlegmon of the Pharynx and Larynx, and Angina Ludovici. Med Chir Trans 1895;78:181-238.
  5. Stuart JA. Case of Angina Ludovici. Br Med J 1879;2:937.
  6. Doig A. Angina Ludovici. Br Med J 1876;1:475-6.
  7. Murchison F. A Note on Angina Ludovici. Br Med J 1875;2:778-9.