Paratyphus

Letztmals aufdatiert: 2019-10-10

Autor(en): -

Meldepflichtige Infektion mit Salmonella parathyphi.

Inzidenz: 0,1-0,2/100.000 Einwohner/Jahr (meist bei Patienten, welche aus ärmeren Ländern kommen).

  • Erreger
    • Salmonella paratyphi.
  • Inkubationszeit
    • 1-10 Tage.
  • Reduzierter Allgemeinzustand, Fieber, Diarrhoe, Emesis, Übelkeit, Bauchschmerzen und teils Ikterus.
  • Im Verlauf Entwicklung eines makulopapulösen, stammbetonten Exanthems, welches schlußendlich auf die oberen und unteren Extremitäten (palmoplantare Aussparung) übergeht.
  • Eine Assoziation mit einem Herpes simplex labialis ist möglich.

Blutkultur

Stuhlprobe

  • Die Vakzine für Typhus verschafft einen gewissen Schutz auch gegen Paratyphus
  • Gute Prognose.
  • Bis zu 5% der Patienten werden zu Dauerausscheidern.
  • Ciprofloxacin p.o 500 mg 2x tgl. für 2 Wochen.
  • Alternativ: Ceftriaxon i.v. 2g 1x tgl. für 2 Wochen.
  • Alternativ: Cotrimoxazol (Sulfamethoxazol/Trimethoprim) p.o. 800/160mg 2x tgl.

 

Dauerausscheider

  • Ciprofloxacin p.o 500 mg 2x tgl.. für 4 Wochen.
  • Alternativ: Cotrimoxazol (Sulfamethoxazol/Trimethoprim) p.o. 800/160mg 2x tgl
  1. Elhadad D, Desai P, Grassl GA, McClelland M, Rahav G , Gal-Mor O. Differences in Host Cell Invasion and Salmonella Pathogenicity Island 1 Expression between Salmonella enterica Serovar Paratyphi A and Nontyphoidal S. Typhimurium. Infect Immun 2016;84:1150-65.
  2. Duchatel JP, Jauniaux T, Smyth J, Habsch I, de Bournonville M, Losson B et al. Effect of a commercial paratyphus vaccine on the development of pigeon circovirus infection in young pigeons (Columba livia domestica). J Avian Med Surg 2010;24:107-14.
  3. Fey H. [Proposal for a mass serological survey of our foreign workers for typhus and paratyphus B at the border]. Pathol Microbiol (Basel) 1965;28:626-31.
  4. Fromme W , Woort-Kerkhoff J. [Observations on a paratyphus epidemic in a hospital]. Offentl Gesundheitsdienst 1956;18:297-302.