Zoster ophthalmicus

Letztmals aufdatiert: 2020-07-22

Autor(en): -

Herpes Zoster-Infektion im Bereich des Innervationsgebiets des ersten Trigeminusasts.

Ca. 7-17% aller Herpes Zoster sind im Bereich des ersten Trigeminusasts lokalisiert.

  • Bläschen auf erythematösen Grund im entsprechenden Segment
  • Zudem häufig mit Hämorrhagien und Nekrosen

Diagnose durch den Augenarzt.

  • Okuläre Beteiligung in ca. 50% (Konjunktivitis, Episkleritis, Iritis, Keratitis oder Chorioretinitis und Augenmuskellähmungen). Ein Hinweis hierfür ist das Hutchinson II-Zeichen (Befall der Nase und somit des N. nasociliaris)
  • Spätkomplikation (akute Retinanekrose, posteriore Skleritis)
  • ZNS Beteiligung des Zosters
  • Lichtschutz
  • Augenärztliche Vorstellung

 

Topische Therapie

  • Aciclovir Augensalbe 5x tgl. bis 3 Tage nach Abheilung

 

Systemtherapie

Aciclovir

  • Anw.: 10-15 mg/kg KG/d i.v.
  • KI: Überempfindlichkeit, Stillzeit (da Übertritt in Muttermilch)
  • NW (sehr häufig): Kopfschmerzen, Nausea
  • CAVE:
    • Bei älteren Patienten besteht ein erhöhtes Risiko für das Auftreten von reversiblen, neurologischen Störungen
    • Anpassung der Dosierung bei eingeschränkter Nierenfunktion
    • Genügend Flüssigkeitszufuhr

 

Valaciclovir

  • Anw.:  1g 3x/d für 7d
  • KI: Überempfindlichkeiten, Stillzeit
  • NW (häufig): Kopfschmerzen, Übelkeit
  • CAVE:
    • Anpassung der Dosierung bei eingeschränkter Nierenfunktion
    • Hydratationszustand

       

Famciclovir

  • Anw: 500 mg 3x/d für 7 Tage (bei Immunsuppression 10 Tage)
  • Von den Mahlzeiten unabhängig
  • WW: Probenecid
  • KI: Schwangerschaft, Stillzeit, Überempfindlichkeiten gegen Famciclovir oder Penciclovir
  • CAVE:
    • Bei Patienten mit dem Risiko einer Dehydratation, speziell bei älteren Patienten, soll auf eine adäquate Flüssigkeitszufuhr geachtet werden
    • Wirksamkeit bei schwarzen Patienten möglicherweise reduziert

 

Foscarnet

  • Bei Immunsuppression und Aciclovir-Resistenz
  • Anw.: 3 x 40 mg/kg KG/d i.v.
  • KI: Überempfindlichkeit, Schwangerschaft, Stillzeit.
  • NW (sehr häufig): Granulozytopenie, Anorexie, Hypokaliämie, Hypomagnesämie, Hypokalzämie, Parästhesien, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Rash, erhöhtes Serumkreatinin, Fieber, Müdigkeit, Frösteln, Asthenie
  • CAVE:
    • Anpassung der Dosierung bei eingeschränkter Nierenfunktion
    • genügend Flüssigkeitszufuhr
  1. Lee, C.Y., et al., Orbital apex syndrome: an unusual complication of herpes zoster ophthalmicus. BMC Infect Dis, 2015. 15: p. 33.
  2. Temnogorod, J., et al., Acute Orbital Syndrome in Herpes Zoster Ophthalmicus: Clinical Features of 7 Cases. Ophthal Plast Reconstr Surg, 2016.
  3. Grose, C. and H.P. Adams, Reassessing the link between herpes zoster ophthalmicus and stroke. Expert Rev Anti Infect Ther, 2014. 12(5): p. 527-30.
  4. He, Y., et al., Outcomes of cataract surgery in eyes with previous herpes zoster ophthalmicus. J Cataract Refract Surg, 2015. 41(4): p. 771-7.
  5. Gadient, P.M., J.H. Smith, and S.J. Ryan, Herpes zoster ophthalmicus following onabotulinumtoxinA administration for chronic migraine: a case report and literature review. Cephalalgia, 2015. 35(5): p. 443-8.
  6. Schaftenaar, E., et al., Early- and late-stage ocular complications of herpes zoster ophthalmicus in rural South Africa. Trop Med Int Health, 2016. 21(3): p. 334-9.
  7. Johnson, J.L., R. Amzat, and N. Martin, Herpes Zoster Ophthalmicus. Prim Care, 2015. 42(3): p. 285-303.
  8. Bela, C., et al., Right Acute Dacryoadenitis Shortly Preceding Ipsilateral Herpes Zoster Ophthalmicus, A Case Report. Klin Monbl Augenheilkd, 2015. 232(4): p. 497-9.
  9. Ryu, W.Y., et al., Herpes zoster ophthalmicus with isolated trochlear nerve palsy in an otherwise healthy 13-year-old girl. J AAPOS, 2014. 18(2): p. 193-5.
  10. Bas, B., et al., Herpes zoster ophthalmicus reactivation following maxillary sinus lift operation: A case report. Eur J Oral Implantol, 2015. 8(2): p. 177-80.
  11. Chan, A.Y., et al., Factors associated with age of onset of herpes zoster ophthalmicus. Cornea, 2015. 34(5): p. 535-40.
  12. Hamrah, P., et al., In Vivo confocal microscopic changes of the corneal epithelium and stroma in patients with herpes zoster ophthalmicus. Am J Ophthalmol, 2015. 159(6): p. 1036-1044 e1.
  13. Davies, E.C., D. Pavan-Langston, and J. Chodosh, Herpes zoster ophthalmicus: declining age at presentation. Br J Ophthalmol, 2016. 100(3): p. 312-4.
  14. Arenas-Archila, E., F. Alvizu, and D. Munoz-Sarmiento, [Preauricular injection of betamethasone depot and acyclovir for the treatment of acute herpes zoster ophthalmicus]. Arch Soc Esp Oftalmol, 2015. 90(4): p. 195-7.