Analekzem

Letztmals aufdatiert: 2019-03-15

Autor(en): -

Spongiotische Dermatitis des Afters.

  • Atopische Genese
  • Toxisch-kummulative Genese
  • Kontaktallergische Genese (feuchte Toilettentücher)

 Erythematöse, z.T. konfluierende, oftmals stark pruriginöse Papeln im Bereich des Afters.

Anamnese (Atopie, Verwendung von Feuchttüchern, Hygiene)

Klinik

Ggf. Epikutantestung

Ggf. Atopie Testung

Ggf. Biopsie bei Therapieresistenz und V.a. auf einen extramammären M. Paget

Ggf. Candida-Abstrich

Anal/Perianal.

Sekundäre Kolonisation mit Candida albicans.

Beseitigung der Ursache, falls möglich.

Kurzzeitig topische Steroide der Klasse III.

Im Verlauf Anwendung von z.B. Protopic® – Salbe.

Tannosynt Sitzbäder

Liquor carbonis detergens (Hilft manchen Patienten sehr, es kann aber zu lokalen Irritationen kommen. Der Geruch ist für viele Patienten belastend.)