Porokarzinom

Letztmals aufdatiert: 2019-03-15

Autor(en): -

Smith & Coburn 1956

Malignes Porom.

Bösartiger Schweissdrüsentumor.

Meist Pat >50 Jahre.

Meist entsteht die Entartung auf dem Boden eines Poroms.

Rundlich, hautfarbener, abgegrenzter Tumor.

Anamnese

Biopsie

Ggf. Biopsie, sofern nicht gleich eine Gesamtexzision geplant wird.

Staging zum Ausschluss einer Metastasierung.

Ca. 50% der Neoplasien können im Bereich der unteren Extremität gefunden werden.

Auftreten von sekundären Lymphödemen oder Metastasen ist keine Seltenheit.

Exzision

  1. Horwich MD, Finch J, Ibrahimi O, Dadras SS. Eosinophilic variant of eccrine porocarcinoma of the scalp: Case report and review of the literature.
  2. Int J Womens Dermatol. 2017 Jul 14;3(3):157-160. Ermertcan AT, Evrenos MK, Öztürk F, Temiz P. Giant eccrine porocarcinoma in an unusual location. Indian J Dermatol Venereol Leprol. 2017 Aug 28.