Isotretinoin

Curakne®, Isotretinoin®, Roaccutan®, Tretinac®
SS-Test, Blutbild, Leberwerte, Nierenwerte, Lipide
p.o.
Die Therapie mit Isotretinoin sollte mit einer Dosis von 0,5 mg/kgKG pro Tag begonnen werden. Die Dosis liegt für die meisten Patienten zwischen 0,5 – 1,0 mg/kgKG pro Tag. Bei Patienten mit sehr schwerer Akne oder mit Akne am Rumpf kann eine höhere Tagesdosis von bis zu 2,0 mg/kgKG erforderlich sein
4 – 8 Wo
Blutbild, Leber- und Nierenwerte, Lipide vor Therapiebeginn, 1 Monat danach und dann alle 3 Monate. Monatliche SS-Tests für Frauen im gebärfähigen Alter, beginnend 1 Monat vor Therapiebeginn bis 1 Monat nach Therapieende. Es müssen mindestens 2 Verhütungsmethoden angewandt werden. Formulare bezüglich der Teratogenizität unterschreiben lassen!
Keine Kombination mit Tetrazyklinen ➝ Gefahr von Pseudotumor cerebri. 4–6 Wo nach Start kann sich Akne fulminans entwickeln, dann mit Steroiden Entzündung abfangen. Bei Akne fulminans Dosierung: 1 mg/kgKG/Tag

Absolute KI: Schwangerschaft/Stillzeit

Relative KI: Diabetes, Hepato- oder Nephropathien, Dyslipidämien

Depressionen, Knochenschmerzen, Blepharitis, Konjunktivitis, Augen- und Mundtrockenheit, Augenirritation, Cheilitis, Dermatitis, trockene Haut, lokalisierte Exfoliation, Pruritus, erythematöser Hautausschlag, Hautverletzlichkeit (Risiko von Schürfwunden), Erhöhung der Triglyzeride im Blut, Verminderung der Lipoproteine hoher Dichte (HDL) ➝ Lipidsenker

Kumulative Dosis von 150 mg/kgKG beachten, darf jedoch überschritten werden.

Regelmässig Totaldosis ausrechnen