Lupoide periorale Dermatitis

Letztmals aufdatiert: 2020-06-21

Autor(en): -

Unterform der perioralen Dermatitis, welche multiple folliculär gebundene, bis 2mm grosse Papeln und Pusteln zeigt.

Wie bei POD, nicht im Kindesalter. 

Anstatt die reine entzündliche Reaktion über die Okklusion wie bei der POD, scheint bei dieser Spielart der Erkrankung die Kontamination mit Bakterien(-bestandteilen) eine Rolle zu spielen. 

Perioral, betrifft (wie die POD) die Vellushaar-tragenden Areale. Deshalb entsteht der freie 1-2mm breite Rand. 

Granulome mit Epitheliodzellen und Riesenzellen bei den Follikeln, sonst unspezifisches entzündliches Infiltrat. 

  • Therapie wie POD
    • Komplettes Sistieren der vermutlich ursächlichen Kosmetika und anti-entzündliche Therapie.
    • Steroide verboten. 

Baratli et al. [Lupoid Perioral Dermatitis as a special form of perioral dermatitis]. Hautarzt 2013