Zytomegalie Ulcus

Zuletzt aktualisiert: 2022-11-16

Autor(en): Anzengruber F., Navarini A.

ICD11: -

Macher, 1983

Ulzeröse CMV Infektion, tritt bei immunsupprimierten Patienten auf.

CMV ist ursächlich, unklar ob weitere Faktoren relevant sind.

  1. Schmerzhafte Ulzera, CMV-positiv (PCR)
  2. Grösse bis 15cm

  • CMV-PCR
  • Biopsie

Genital- und Perianalregion, auch an Beinen beschrieben.

Bestehende Immunsuppression wie z.B. bei AIDS

Ulzera penetrieren Subkutis und Faszien / Muskelgewebe.

  • Ganciclovir
  • Foscarnet
  • Valganciclovir

  1. Lambert EM et al. (2004) CMV Ulcer, Archives of Dermatology, 140: 1199-2100
  2. Macher AM, Reichert CM, Straus SE et al. Death in the AIDS patient: role of cytomegalovirus [letter] N Engl J Med. 1983;3091454